Medienberichte 2016


Applausberichte

Kunstturnerin Caterina Barloggio zu Besuch Die Turnerinnen und Turner des Getu Waldstatt trafen sich letzten Samstagmorgen für ein spezielles Training im MZG Waldstatt: Sie erhielten Besuch von der Kunstturnerin Caterina Barloggio.

Kirchenkonzert mit vielfältigem Programm Am 3. Adventssonntag war es soweit. Nach langer intensiver Probenarbeit unter der Leitung von Christof Schlegel konnte die Musikgesellschaft Waldstatt das Publikum in der bis zum letzten Platz gefüllten evangelischen Kirche mit einem buntgemischten Programm begeistern.

Der Appenzeller bei der Nato VERBINDUNGSOFFIZIER · Seit drei Monaten ist der Ausserrhoder Reinhard Eugster als Verbindungsoffizier am Nato-Hauptquartier in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia im Einsatz. Dort geht er der Frage nach, wie friedenssichernde Einsätze in Zukunft aussehen könnten. Christof Krapf

Überzeugend gekämpft An der Schweizer Meisterschaft in Muri war die ASIA Kampfsportschule Herisau mit vier Kämpfer/innen vertreten. Die Herisauer brachten mehrere Pokale nach Hause. Auch am Oberuzwiler Judoturnier feierten die Vertreter der Kampfsportschule schöne Erfolge.

Waldstatt lehnt das Ausländerstimmrecht ab WALDSTATT · In allen Ausserrhoder Gemeinden wird der Voranschlag deutlich angenommen. Dagegen spricht sich Waldstatt gegen das Mitbestimmungsrecht von Personen mit einem ausländischen Pass auf kommunaler Ebene aus. Jesko Calderara

Kirchenfusion wird diskutiert Die Kirchenvorsteherschaften der drei evangelisch -reformierten Kirchgemeinden Schönengrund, Schwellbrunn und Waldstatt wollen prüfen, ob eine Fusion der drei Kirchgemeinden zu einer einzigen Gemeinde sinnvoll ist.

Martinimarkt abgesagt Waldstatt Bis vor wenigen Tagen glaubten die Organisatoren fest daran, dass der Martinimarkt Waldstatt durchgeführt werden kann. Neben diversen Ausstellern gab es Zusagen von Gästen mit attraktivem Handwerk. Auch in weiteren Häusern im Dorf hätten die Türen für die Besucherschar offen gestanden.

Solider Saisonstart Die Waldstätter Rhönradturnerinnen starteten in die neue Saison. Chiara Lenzo und Natalie Roth sicherten sich im Paarturnen die Bronzemedaille.

Auf dem Sprung in die Zukunft Neue Technologien bewirken einen Umbruch in der Holzbearbeitungsbranche. Der Visionär und Macher Hermann Blumer ist massgeblich am automatisierten Aufschwung beteiligt.

Erwerb bedeutender Bauernmalereien Die Stiftung für appenzellische Volkskunde kann ihre hervorragende Sammlung im Bereich der «klassischen Bauernmalerei» weiter ausbauen. Sie erwirbt zehn Bilder aus dem Privatbesitz des Teufners Willy Ringeisen.

Panoramaweg mit reichlich Einkehrmöglichkeiten Diese Halbtageswanderung fängt mit einem längeren Aufstieg an. Hat man die Höhe einmal erreicht, dann geht es auf einem abwechslungsreichen Weg weiter in östlicher Richtung.

Die Siegerinnen An der Viehschau Waldstatt wurden folgende Gewinner gekürt:

Grosse Strapazen meistert der Kopf Als Samuel Lutz und sein Kollege auf dem Säntis sassen, hatten sie erst ein Drittel der Strecke geschafft. Sie sahen ihr Ziel, den Hohen Kasten, zu dem sie auf Umwegen weiterjoggten.

Ein Frauenduo übernimmt die "Osteregg" Auf eine Frau folgen zwei. Das Skihaus Osteregg wird ab dem 1. November von zwei Waldstätterinnen geführt.

Ein Rapid für die Geselligkeit Am 1. Oktober wurde in Herisau ein neuer Verein gegründet. Das Ziel des «Rapid Spez Club 016» liegt vor allem darin, die Geselligkeit zu fördern.

20 Jahre WBG Im Gärtli Waldstatt Die Wohnbaugenossenschaft Im Gärtli konnte kürzlich ihr 20-Jahr-Jubiläum feiern.

Appenzellerland erhält Nationalstrasse Die Bundesversammlung hat am Freitag einen positiven Entscheid zu zwei Nationalstrassenprojekten in der Ostschweiz gefällt. Jetzt ist das Volk an der Reihe.

Sicherheitsnetze können Leben retten Der Kanton Appenzell Ausserrhoden will an der Hundwilertobelbrücke Absturznetze anbringen. Diese sollen es Personen erschweren, sich in die Tiefe zu stürzen.

20 Jahre Wohnbaugenossenschaft "Im Gärtli" Die Wohnbaugenossenschaft «Im Gärtli» konnte kürzlich ihr 20-Jahr-Jubiläum feiern. Der Präsident Walter Nägeli durfte 47 Genossenschafterinnen und Genossenschaftern sowie zahlreich geladene Gäste zur 20. Generalversammlung im Bad Säntisblick begrüssen. Der Jahresbericht, die Jahresrechnung mit dem Revisionsbericht und die Gewinnverwendung wurden einstimmig genehmigt.

Zwei Silbermedaillen Leichtathletik Simon Ehammer und Mario Müller vom TV Herisau gewinnen Silber an den Schweizer Meisterschaften U16/ U18 in Aarau.

Appenzeller sind zweimal Meister Turnen Der TV Teufen und der TV Waldstatt gewinnen an den Schweizer Meisterschaften, zudem gibt es Silber und Bronze für Stein. Teufen und Waldstatt können somit ihren Titel verteidigen.

Unterhaltsames Gartenfest im Bad Säntisblick In Waldstatt liegen Seniorenwohnheim und Kinderparadies direkt beieinander. Zum zweitenmal ist am Samstag zu einem Spätsommerfest der Generationen eingeladen worden. Der grosszügige Park Bad Säntisblick bietet für einen Anlass dieser Art mehr als genug Platz.

Eine unkonventionelle Chilbi Am Wochenende geht zum zweitenmal in Waldstatt das Spätsommerfest über die Bühne. Die Veranstaltung soll eines Tages zur Tradition werden. Mit der Durchführung werden klare Ziele verfolgt.

"Weltklasse" Zürich erleben 18 Kinder haben sich beim Kantonalfinal des UBS Kids Cups in Herisau einen Startplatz für den Schweizer Final gesichert. Auf die Qualifizierten wartet ein Höhepunkt.

Mit Volltreffern in den Final Gut 220 Jugend- und Jungschützen aus sieben Kantonen haben im Breitfeld um die Qualifikation für den nationalen Gruppenfinal gekämpft.

Japan im Kopf und am Körper Hansjörg von Brevern ist fasziniert von Ostasien. Er lebte fünf Jahre in Tokio, später in Taipeh und in Hongkong. Heute ist er wieder in Waldstatt zu Hause. Er betreibt einen Onlineshop für das Modelabel Minsobi aus Japan. Stephanie Sonderegger

"Gut Schuss" im Alter Die Ausserrhoder Schützenveteranen erkoren in Schönengrund die Sieger im Jahresschiessen. Neuer Schützenmeister ist Hanspeter Eugster. Zudem wurden neue Ehrenveteranen ernannt. Peter Fässler

Streckenrekord geknackt Fast 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene machen am 32. Waldstattlauf mit – trotz Wolken und Regen. Die Organisatoren sind zufrieden, der Lauf bleibt unfallfrei, die Rückmeldungen sind positiv. Bester auf der Strecke ist Fabe Downs vom LC Brühl.

1 2 3   »



---------------------------------------------------------

Engadin Skimarathon 2016, 13. März

13'000 Teilnehmer aus 50 Ländern mit einem Ziel: Die 42 Kilometer lange Strecke im Oberengadin nach S-chanf durchzustehen. Dies sind die Waldstätter Teilnehmer:

  • Blumer Tobias (1810.) 2:41.06,5
  • Bösch Werner (5066.) 3:33.18,9
  • Porta Alex (2433.) 2:50.20,9
  • Rechsteiner Werner (2038.) 2:44.56,01
  • Schläpfer Walter (4061.) 3:17.00,8